24h-Störungshotline: 05182/588–22

Neue Trinkwasserpreise ab 01.07.2019

Zum 01.07.2019 erhöhen sich die Preise für Trinkwasser im Versorgungsnetz der Überlandwerk Leinetal GmbH (ÜWL). Notwendig wird die Preisanpassung aufgrund stetig steigender Kosten für den Trinkwasserbezug sowie für den Betrieb und die Unterhaltung des Netzes.

ÜWL investiert jährlich hohe Beträge in die Erhöhung der Versorgungssicherheit und die Sicherung der Wasserqualität. Von 2016 bis 2018 wurden Investitionen in Höhe von ca. 3,6 Mio. EUR realisiert, davon 1,6 Mio. EUR im Jahr 2018. Im vergangenen Jahr lag der Schwerpunkt in der Realisierung zusätzlicher Maßnahmen zur Optimierung der Trinkwasserversorgung. Hierbei wurden Hochbehälter modernisiert und mit UV-Anlagen zur Trinkwasser-Desinfektion ausgestattet. Durch den Neubau einer Leitung wurde eine zusätzliche Einspeisung für die Stadt Gronau (Leine) geschaffen. Weiterhin hat ÜWL wichtige Transportleitungen für die Versorgung der Samtgemeinde Leinebergland und der Gemeinde Nordstemmen erneuert. Mit den genannten Investitionen kann bei auftretenden Versorgungsstörungen schneller reagiert und die betroffenen Bereiche enger eingegrenzt werden.

Während die Wasserpreise seit dem Jahr 2016 stabil gehalten werden konnten, sind die Kosten für die Unterhaltung und den Betrieb des Wasserversorgungsnetzes permanent gestiegen. Diese wurden von ÜWL in der Vergangenheit nur teilweise weitergegeben. Während sich die wichtigen Kostentreiber für die Wasserversorgung seit 2007 beispielsweise um ca. 30% erhöht haben, stiegen die Trinkwasserpreise für unsere Kunden in diesem Zeitraum nur um etwa 10%.

Vor diesem Hintergrund werden wir zum 01.07.2019 sowohl die Grundpreise als auch den Mengenpreis um jeweils 10 % erhöhen.

Mit dieser Preisänderung ergibt sich für einen Haushalt von 4 Personen mit einem Wasserverbrauch von 150 Kubikmetern im Jahr eine Mehrbelastung von ca. 34,30 Euro brutto jährlich (im Jahr 2019 mit ca. 17,15 EUR die Hälfte). Ein Liter dieses besonders hochwertigen Lebensmittels kostet damit nur 0,255 Cent (brutto).

Hier gelangen Sie zur Bekanntmachung inkl. neuer Preise

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen