24h-Störungshotline: 05182/588–22

Vorübergehende Schließung der Kundencenter

Die Überlandwerk Leinetal GmbH (ÜWL) hat umfangreiche Vorkehrungen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter haben dabei oberste Priorität. In diesem Zusammenhang spielt die weitest mögliche Reduzierung direkter physischer Kontakte eine wesentliche Rolle. Daher hat sich ÜWL dazu entschlossen, bis auf Weiteres die Kundencenter in Gronau (Leine) und Alfeld (Leine) zu schließen.

Unsere Kunden haben natürlich weiterhin die Möglichkeit sich für Angebote, Dienstleistungen sowie mit allen sonstigen Angelegenheiten per Mail service@uewl.de oder telefonisch unter der Rufnummer (05182) 588-333 an uns zu wenden bzw. eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Telefonzeiten bleiben vorerst unverändert bestehen.

Der Störungsdienst der ÜWL ist wie gewohnt weiterhin rund um die Uhr unter der Rufnummer (05182) 588 – 22 erreichbar.


Gronau (Leine), 16.03.2020
Überlandwerk Leinetal GmbH

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen