24h-Störungshotline: 05182/588–22

Geschäftsführung

Gute Ideen und ein starker Partner an Ihrer Seite

Die Geschäftsführung des ÜWL

Rund 42.000 Kunden vertrauen jeden Tag auf die zuverlässige Versorgung mit Strom und Trinkwasser. Sie profitieren von gutem Service und fairen Preisen. Das Überlandwerk Leinetal (ÜWL) ist darüber hinaus ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Zusätzlich stärkt das Überlandwerk mit der Auftragsvergabe an Betriebe vor Ort die regionale Wirtschaft. Wir wollen agieren und nicht reagieren. Unser Anspruch an uns selbst ist es, immer voraus zu denken und heute sowie auch in Zukunft einen Beitrag für eine sichere Versorgung, sichere Arbeitsplätze und mehr Lebensqualität zu leisten.

Markus Königshofen

Dipl.-Ing. Markus Königshofen ist seit 2013 Technischer Geschäftsführer beim Überlandwerk Leinetal. Am 29.07.1965 in Neuss geboren, beendete Herr Königshofen nach seinem Abitur 1984 das Studium der Elektrotechnik an der UNI-GH-Duisburg. Im Anschluss war Herr Königshofen über 20 Jahre als Bereichsleiter und Prokurist für den technischen Bereich in der Energiewirtschaft tätig. Herr Königshofen ist verheiratet und hat zwei Kinder.  

Carsten Stäblein

Carsten Stäblein, geb. am 21.12.1962 in Bad Pyrmont absolvierte nach seinem Abitur eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach dem anschließenden Studium der Betriebswirtschaftslehre in Münster begann er 1991 seine Karriere als Dipl.-Kfm. bei der PreussenElektra AG in Hannover. Seine beruflichen Stationen führten ihn über mehr als 25 Jahre in alle Bereiche der Energiewirtschaft bevor er im Oktober 2018 bei ÜWL als Geschäftsführer eintrat. Herr Stäblein ist verheiratet und hat keine Kinder.